Der Wort-Tracker

Wozudient der Wort-Tracker? Der Wort-Tracker ist ein sinnvolles und nützliches Instrument,mit dessen Hilfe ich meinen ganz persönlichen Fortschritt messen kann. Bummelei und Dümpelei wird so verhindert, und der Roman kannfertig werden. Wie funktioniert der Wort-Tracker? Ich setze mir ein bestimmtes Tages- oder Wochenziel. Beispiel für ein Tagesziel: Ich habe mir 1.000 Wörter pro Tag zum„Der Wort-Tracker“ weiterlesen

Quälende Fragen

In der vergangenen Woche habe ich ja erzählt, dass ich die Romanidee jetzt schriftlich ausformuliere. Dabei stellt sich die Frage, ob die Idee gut genug ist, um auf dem Buchmarkt Absatz zu finden, das heißt im Klartext: Interessiert meine Geschichte einen Leser? Ist meine Romanidee interessant genug? Jeder Stoff ist ja schon einmal in irgend„Quälende Fragen“ weiterlesen

Nachfolgeprojekt

Nachfolgeprojekt Ich bin Elke Irimia. Wer mich von http://www.zukunft-schreiben.de kennt, weiß dass ich in diesem Blog über Hendrik Kammhuber schreibe. Hier gibt es in den kommenden Monaten auch, unter der Kategorie „Nachfolgeprojekt“, das Journal zum zweiten Teil der Reihe um Kriminalhauptkommissar Hendrik Kammhuber. Im Augenblick bin ich noch in der Planungsfase. Ich gehöre nicht zu„Nachfolgeprojekt“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten